Employee Experience – Mitarbeiter als Fans gewinnen

Photo by Max Goncharov on Unsplash
  • Wann und wo bist du gerne Fan?
  • Welche Lösungen würde Eure Mitarbeiter begeistern?
  • Was würden Eure Kunden heute sagen?

Dieser Fragen haben wir uns im Rahmen der #BPM Employee Experience Design Challenge mit rund 100 Personalern bereits 2018 gewidmet und innovative Lösungsansätze aufgezeigt.

In unserer Interactive Lab Session „Die Employee Experience gestalten – Mitarbeiter als Fans gewinnen“ auf dem diesjährigen #PMK2019 teilten wir unsere Erkenntnisse und zeigten, wie man mit Employee Experience Design loslegen kann. Am Ende der Session erhielten die Teilnehmer ein EX Design Starter Kit zum Ausprobieren im eigenen Unternehmen.

Anhand von 4 Leitfragen wurde in kurzen Sprints konkret gearbeitet. Beeindruckend was in so kurzer Zeit an Prototypen entwickelt wurde!

Weiter geht’s als BPM in die nächste Runde. Im Rahmen eintägiger EX Design Workshops geht es um die wichtigsten Erkenntnisse aus dem letztem Jahr, die besten Methoden und darum, wie mit Employee Experience Design loslegen kann. Anmelden lohnt sich!

Warum Employee Experience ?

In der heutigen Arbeitswelt steht die Qualität der Erfahrungen, die Mitarbeiter mit ihrem Arbeitgeber machen, im Vordergrund der Beziehung. HR gestaltet das aktiv mit. Wir wollen die Welt aus der Sicht der Mitarbeiter sehen.

„Employee Experience“ fordert dazu auf, sich in die Position der internen Kunden und Mitarbeitenden zu versetzen. Kommt das dort an, was ankommen sollte? Es bezeichnet die Summe aller Wahrnehmungen, die ein Mitarbeiter (und damit interner Kunde) durch die Interaktion mit seinem Arbeitgeber hat.

Wir kommen als Personaler eher aus einer Prozessdenke, doch wir können als Personalwesen eine Organisation beziehungsweise die Menschen in ihr dahingehend unterstützen, positive Erfahrungen zu machen und Erlebnisse zu gestalten. Dabei steht der Ansatz „Employee Experience“ vor allem für eine veränderte Grundhaltung in HR. Einen Perspektivwechsel.

Siehe weiter dazu auch BPM EX-Design Playbook – ready to read oder #HREA2018 – Die Welt aus Sicht der Mitarbeiter bzw. Employee Experience – Kundenorientierung von HR.

 

Hintergründe zur BPM Lighthouse Serie Employee Experience Design Workshops #EXDesign #EmployeeExperience – mit hkp /// group

Das BPM-Leuchtturmprojekt „Employee Experience Design Challenge 2018“ war ein voller Erfolg (Rückblick 2018). Mit rund einhundert interessierten Verbandsmitgliedern und unter Begleitung der hkp/// group haben wir in vier aufeinander aufbauenden Events EX Design ausprobiert und angewendet.

In 2019 gehen wir in die nächste Runde. Im Rahmen eintägiger EX Design Workshops geht es um die wichtigsten Erkenntnisse aus dem letztem Jahr, die besten Methoden und darum, wie mit Employee Experience Design loslegen kann. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an einem unserer EX Design Workshops 2019 teil!

In zwangloser Atmosphäre wird mit gemischtem Teilnehmerkreis an konkreten Herausforderungen der modernen Personalarbeit gearbeitet. Im Kern der Workshops stehen dabei Ihre Anwendungsfälle, die wir gemeinsam mit EX Design bearbeiten werden.

Als Teilnehmer lernen Sie im Workshop die Arbeit mit EX Design kennen und entwickeln gemeinsam mit anderen Teilnehmern innovative Lösungsansätze. Als Case Sponsor erhalten Sie zusätzlich eine kollektive Beratung zu Ihrem Anwendungsfall und gehen mit einem konkreten Prototypen nach Hause.

If u like: follow my blog, sign up to the right. Or share with friends. Also, any comments appreciated.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.