Become a gardener – leadership in an exponential world 


In an exponential world you have to let go of control. In terms of leadership you need to focus on setting framework conditions:

  • Providing purpose, culture, values and legal boundaries
  • Holding people fully accountable as intrapreneurs
  • Recruiting on (future) meta skills such as passion or potential  

Weiterlesen „Become a gardener – leadership in an exponential world „

Reverse application – neue Wege gefragt


Über den Dächern Berlins gab es im Rahmen einer Panel Diskussion einen „tour d’horizon“ zum Thema Fachkräftemangel: Fakt oder Fiktion in der Key Note von Prof. Dr. Martin Klaffke (Direktor des Hamburg Institute of Change Management und Professor für Personalmanagement).

„Stellenzeigen sind out, mobil ist in, das Ganze bitte auf Augenhöhe!“ Weiterlesen „Reverse application – neue Wege gefragt“

Exponential change – a tidal wave

photo-1474693220100-7cddec4346f6

According to latest BCG research Twelve Forces That Will Radically Change How Organizations Work we are „facing a tidal wave of change“:

In an age of rapidly evolving technologies, business models, demographics, and even workplace attitudes — all shifting concurrently —change is not only constant but also exponential in its pace and scope. Companies from startups and online businesses to incumbents in all industries will experience the effects in far-reaching and transformational ways.

Weiterlesen „Exponential change – a tidal wave“

Arbeiten 4.0 – Willkommen in der schönen neuen Welt?

hr_tech_logo_2017

Arbeiten 4.0 – hierarchiefrei, demokratisch, technologisch….Willkommen in der schönen neuen Welt? – so lautet der Titel der Panel Diskussion mit Bernd Blessin, Gabriele Sons und Martin Seiler anlässlich der diesjährigen Rethink HR & Tech, Hamburg. #reHRTech


Fragen entsprechend der Diskussion.

Digital, innovativ, kreativ – wie sehen die Rahmenbedingungen für den effizienten, eigenverantwortlichen und hochmotivierten Mitarbeiter 2020 aus? Weiterlesen „Arbeiten 4.0 – Willkommen in der schönen neuen Welt?“

Be an explorer – neue Führung gefragt

photo-1482398650355-d4c6462afa0e

Change Agent, progressiv….verschiedene Umschreibungen für einen ähnlichen (hohen) Anspruch an „neue Führung„: mutig, visionär, disruptiv – aber eben auch anschlussfähig, partizipativ und inspirierend in die neue Welt zu führen. Die Qualitäten eines „explorers“ sind gefragt bei der (Forschungs- und Entdeckungs-) Reise ins Unbekannte, in die VUCA-world: Aufbruch, Entdecken und Erobern der neuen Welt(en). Die bisherige Rolle des „Reiseleiters“ wird umdefiniert und als die des Entdeckers, Pfadfinders und Scouts neu ausgeschrieben – eine anspruchsvolle aber wahrlich spannende Aufgabe. Weiterlesen „Be an explorer – neue Führung gefragt“