Accomplishing Diversity – MAKE.DIVERSITY.MATTER

#FlaggefürVielfalt #poweredbydiversity #diversitymatters #Berlin #OWLde

Anlässlich der – von Oracle Women‘s Leadership (OWL) organisiertenVeranstaltung „Vielfalt als Erfolgsfaktor“ gab es eine PodiumsdiskussionAccomplishing Diversity – an der ich mit anderen spannenden Kollegen teilnehmen durfte, u. a. mit: Weiterlesen „Accomplishing Diversity – MAKE.DIVERSITY.MATTER“

Ambidextre Führung: sowohl als auch – #NWX18

Anlässlich der XING New Work Experience 2018 #NWX18 in Hamburg findet das Panel „Organisationale Ambidextrie – wie gelingt Führungskräften die Schizophrenie?“ in den Elbarkaden der Elbphilharmonie statt. Geleitet wird es von Markus Albers (Rethink), zusammen mit Stephan Grabmeier (Kienbaum), Angelika Kambeck (Klöckner), Dr. Reza Moussavian (Deutsche Telekom) sowie Felicitas von Kyaw (Vattenfall).

Ambi…what? …fragt man sich zunächst. Ambidextrie – ein (sperriges) Fremdwort, das sich schwerlich aussprechen lässt – stammt als Wort laut Handelsblatt Artikel Manager zwischen Effizienz und Experiment.: Weiterlesen „Ambidextre Führung: sowohl als auch – #NWX18“

What’s up? – HR Trends 2018

nordwood-themes-467442

Quelle: Photo by NordWood Themes on Unsplash

Was bringt das neue Jahr, was werden wir an Themen im HR Umfeld sehen?

Unter der Headline Digitale Transformation der Arbeitswelt:

Exponentiell, digitalisiert, individualisiert – building future proof

bleiben auch für 2018 folgende Top Themenfelder für HR, schlagwortartig aufgeführt, weiter relevant: Weiterlesen „What’s up? – HR Trends 2018“

HR@neue Arbeitswelt – human collaboration 


Am 22. September diskutierte Jan C. Weilbacher anlässlich seiner Buchvorstellung „Human Collaboration Management“ mit Felicitas von Kyaw (Vice President Human Relations, Vattenfall), Heiko Fischer (Gründer und CEO, Resourceful Humans) und Alex T. Steffen (Digital Consultant) zum Thema:


Weiterlesen „HR@neue Arbeitswelt – human collaboration „

A new era for the business – a new approach for HR


Exponential technology is creating a new, exponential business environment whithout a linear or predictable path.

According to latest BCG research Twelve Forces That Will Radically Change How Organizations Work we are „facing a tidal wave of change“:

In an age of rapidly evolving technologies, business models, demographics, and even workplace attitudes — all shifting concurrently — change is not only constant but also exponential in its pace and scope. 

Weiterlesen „A new era for the business – a new approach for HR“

Let the journey beginn – Customer experience of HR (CxHR)


Sich verändernde Arbeitswelten, die Notwendigkeit zur raschen Anpassung und die Digitalisierung sind spürbare Unternehmensrealität. Den Dialog über neue, andere Anforderungen an Führung, sowie an Strukturen, Arbeitsweisen, Kultur und Kompetenzen im Unternehmen zu moderieren ist zentrale Aufgabe des Personalbereichs. Weiterlesen „Let the journey beginn – Customer experience of HR (CxHR)“

Kompetenzwende – skills of tomorrow 

tyler-lastovich-272588Die sich verändernde Arbeits- und Organisationswelt bringt deutliche Veränderungen auch auf der Ebene der Fähigkeiten mit sich. Im Artikel What does the future of jobs look like? heißt es:

The jobs we have today won’t be the ones that we have tomorrow. Neither will the skills. 

Übergeordnet kann man von einer hilfreichen und wünschenswerten „VUCA Toleranz“ reden: das Aushalten von und Umgehen mit den sich aus VUCA (Volatilty, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) ergebenden Spannungsfeldern und Anforderungen. Aber, was ist konkret zukünftig angesagt?

Weiterlesen „Kompetenzwende – skills of tomorrow „