Der Zweck heiligt manche Mittel – Werbung in eigener Sachen

photo-1485842612006-6c50e8bf2576

Die Zeiten von „post & pray“ sind vorbei. Selbst wenn Stellenanzeigen bzw. Jobbörsen weiterhin laufen und sich insgesamt (noch) grosser Beliebtheit erfreuen.

Insgesamt entwickelt sich das Recruiting in Richtung eines „candidate driven market„, eines Bewerbermarktes. Treiber hier sind u.a. in einigen Bereichen der Fachkräfteengpass, der demographische Wandel sowie die Digitalisierung.

Und das zwingt zunehmend dazu, neue Wege zu gehen. So auch der Artikel „Der Kampf um gute Leute“ in der aktuellen FAZ Woche vom 22.12.2017:

Weiterlesen „Der Zweck heiligt manche Mittel – Werbung in eigener Sachen“

Reverse application – neue Wege gefragt


Über den Dächern Berlins gab es im Rahmen einer Panel Diskussion einen „tour d’horizon“ zum Thema Fachkräftemangel: Fakt oder Fiktion in der Key Note von Prof. Dr. Martin Klaffke (Direktor des Hamburg Institute of Change Management und Professor für Personalmanagement).

„Stellenzeigen sind out, mobil ist in, das Ganze bitte auf Augenhöhe!“ Weiterlesen „Reverse application – neue Wege gefragt“