HR Arbeit im New Normal – #proud2bHR

Halbzeit 2020: Engagierte Diskussion und Bestandsaufnahme unserer Aktivitäten zu den Anfang des Jahres gesetzten Trends 2020 auf unserer digitalen Klausurtagung des #BPM im Juli.

Eine Menge ist passiert. Doch, nicht verwunderlich: Es kam in diesem Jahr erstens anders und zweitens als wir dachten.

Weiterlesen „HR Arbeit im New Normal – #proud2bHR“

LZ Open: Mission Transformation – Das innovative Unternehmen ist ein neugieriges

Kurze Paneldiskussion mit Britta Beste (Das Futterhaus) und Bernd Biehl (LZ) auf der LZ Open zu Schlüsselkompetenzen für Veränderungen:
„Neugier als Energiequelle für Transformation und Innovation.“

#change #purpose #leadership #mindset

Kurz gesagt: „Das innovative Unternehmen ist ein neugieriges. Wer Neues schaffen will, muss über das Bekannte hinausschauen.“

Weiterlesen „LZ Open: Mission Transformation – Das innovative Unternehmen ist ein neugieriges“

Accelerating Change – Wege zur Selbsterneuerung #ChangeC

Auf dem Handelsblatt Change Congress 2019 Romantic Renaissance sprechen wir über Accelerating Change – Wege zur Selbsterneuerung und Innovationsfähigkeit:

«Atemlos» dieser Titel passt gut auf das rasant steigende Veränderungstempo in den Märkten. Strukturelle Veränderungen, neue Geschäftsmodelle und Arbeitsformen: die Fähigkeit zur schnellen Adaption und Selbsterneuerung entscheidet über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.

Weiterlesen „Accelerating Change – Wege zur Selbsterneuerung #ChangeC“

Future of work – Heute gestalten

Die Arbeitswelt der Zukunft beginnt bereits heute und diese Zukunft der Arbeit geschieht nicht einfach so, wir gestalten sie hier & jetzt.

Unter dem Motto „Future of Work: heute gestalten“ schafft der Bundesverband der Personalmanager (#BPM) mit einer deutschlandweiten Veranstaltungsreihe – zusammen mit dem Startup Tandemploy – die Möglichkeit für Personaler, die Kernelemente von „Future of Work“ hautnah zu erleben und die Möglichkeiten des Arbeitsplatzes der Zukunft für das eigene Unternehmen zu durchdenken.

Weiterlesen „Future of work – Heute gestalten“